Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bild

Flughafen Stuttgart setzt Deutschlands ersten Magirus Superdragon X8 mit zwei Allison Vollautomatikgetrieben ein

STUTTGART, November 2016. Seit Juli 2016 ist der erste Magirus Superdragon X8 in Deutschland stationiert und zwar auf dem Flughafen Stuttgart. Der 52-Tonner in der Antriebsvariante 8x8 auf einem vierachsigen Iveco IM52X8-Fahrgestell ist mit einem Twin-Power-Pack, bestehend aus zwei Iveco Cursor Motoren und zwei Allison 4500R Vollautomatikgetrieben, ausgestattet.

Die zwei Motoren im Heck des Fahrzeugs sind Euro 5-zertifiziert und liefern jeweils 412 kW (560 PS), was zusammen eine beeindruckende Motorleistung von 824 kW (1.120 PS) ergibt. Die Leistung wird durch die beiden Allison 4500R Vollautomatikgetriebe optimal umgesetzt: Dank des Drehmomentwandlers sorgen sie für maximale Beschleunigung und volle Lastschalttechnologie. Die Continuous Power Technology™ von Allison liefert ein hohes Drehmoment und ununterbrochene Kraftübertragung auf die Antriebsräder. Das Fahrzeug erreicht dadurch eine Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h und beschleunigt von 0 auf 80 km/h in 25 Sekunden. Das zählt zu den besten Reaktionszeiten auf dem Markt und ist schneller als es die internationalen Vorschriften verlangen.

Die Allison Vollautomatikgetriebe waren von Anfang an ein fester Bestandteil bei der Entwicklung des Fahrzeugs. Jedes Getriebe verfügt über zwei integrierte motordrehzahlabhängige Nebenabtriebe, um genug Kraft für die Feuerwehrausrüstung bereitzustellen. Diese integrierte Lösung vereinfacht den Systemaufbau und erhöht die Zuverlässigkeit, indem weniger Komponenten benötigt werden. Durch den integrierten Retarder erhöht sich außerdem die Bremsleistung, der Bremsweg des Fahrzeugs verkürzt sich und der Bremsenverschleiß wird reduziert − Faktoren, die zu einer höheren Sicherheit, Lebensdauer und Zuverlässigkeit beitragen.

Für Löschmittel gibt es im Superdragon X8 einen 17.000 Liter fassenden Wasserbehälter und einen Schaummitteltank für 2.500 Liter. Für den Löschangriff verfügt das Fahrzeug über einen Dachwerfer mit einer Durchflussrate von 6000 l/min. und einer Wurfweite von bis zu 90 Metern sowie einen Frontwerfer mit einer Wurfweite von mehr als 45 Metern. Der Superdragon X8 kann gleichzeitig Pumpen und Fahren (Pump & Roll Funktion) dank der Allison-Vollautomatikgetriebe und der leistungsstarken Magirus MPN 700 Pumpe mit einer Nennleistung von 9.000 l/min bei 10 bar, die über den linken Motor angetrieben wird.

Die Flotte der Flughafenfeuerwehr Stuttgart umfasst aktuell rund 24 Spezialfahrzeuge, darunter auch einige 42-Tonner mit 1.000 PS.

Weitere Informationen:
Maren Szydlowski
geldermannKommunikation
Agentur für Public Relations
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +49 (0)211-384 06 77
Luisenstraße 126
40215 Düsseldorf

Miranda Jansen
Allison Transmission Europe B.V.
Marketing Communications
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +31 (0)78-6422 174
Baanhoek 188
3361 GN Sliedrecht – Niederlande