Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bild

Allison Transmission und VanDyne SuperTurbo entwickeln gemeinsam Demonstrationsfahrzeug

INDIANAPOLIS, LOVELAND, Oktober 2016 – Allison Transmission und VanDyne SuperTurbo haben angekündigt, gemeinsam einen Demonstrationsträger zu entwickeln. Die beiden Unternehmen planen, die Wechselwirkung der besonderen Leistungsvorteile eines mechanisch angetriebenen Turboladers von VanDyne kombiniert mit dem Allison TC10™ Vollautomatikgetriebe, an einem Sattelzug der Klasse 8 darzustellen. Durch die Verwendung hochmoderner Steuerungstechniken können die beiden Technologien die Vorteile des Motor-Downspeeding, der effizienten Aufladung und des Turbo-Compound-Systems maximieren. Es soll in erster Linie gezeigt werden, wie die beiden Produkte in Verbindung mit einem intelligent gesteuerten Fahrzeug die Kohlendioxid-Emissionen reduzieren und die Kraftstoffeffizienz verbessern können, ohne die Fahrzeugleistung zu beeinträchtigen.

Das vollautomatische TC10™ bietet eine Getriebe-Architektur, die sich aus dem Allison Drehmomentwandler und zwei Vorgelege-Wellen zusammensetzt. Diese Kombination bietet sowohl Volllastschaltungen als auch Kraftstoffeinsparung beim „Cruisen“ für bessere Leistung und Wirtschaftlichkeit. Das Getriebe ist ideal für Zugmaschinen und eignet sich besonders im Mischbetrieb für Verteilerverkehr-Anwendungen, bei denen die Sattelzugmaschine sowohl im Stadtverkehr als auch auf der Autobahn unterwegs ist.

Der SuperTurbo™ verwendet ein Stufenlosgetriebe gekoppelt mit einem Hochgeschwindigkeitsantrieb, der die Turbolader-Geschwindigkeit kontrolliert und eine bidirektionale Drehmomentübertragung ermöglicht. In Kombination mit dem TC10™ kann der SuperTurbo auf Abruf Ladedruck bereitstellen. Dadurch ist beim Getriebe ein effizientes Schalten möglich, während gleichzeitig günstige Luft-Kraftstoff-Verhältnisse und hohe Leistungsniveaus beibehalten werden.

Der SuperTurbo™ funktioniert als ein Turbolader im transienten Einsatzbereich. Er benutzt eine Kombination aus Turbinen- und Motorleistung, um einen schnelleren Motordrehmomentanstieg zu erreichen. Dadurch wird die Notwendigkeit minimiert, den Motor mit höheren Drehzahlen laufen zu lassen. Diese Fähigkeiten werden durch die Vorteile des vollautomatischen TC10™ verstärkt. Die neue Regelstrategie integriert zudem prädiktives Schalten, das in Verbindung mit dem SuperTurbo zu einem reaktionsschnelleren Motormanagement führt.

Zur Entfaltung des vollen Potenzials des Motor-Downspeeding bei hoher Fahrzeugleistung, ist ein Systemkonzept erforderlich. Allison und VanDyne haben 2015 mit der Bewertung des Systemkonzepts für Motor-Downspeeding begonnen und das erste Demonstrationsfahrzeug ist der nächste Schritt in diesem Prozess. Zu den möglichen Anwendungen, die getestet werden, zählen Langstrecken, Regionalverkehr und Stadtverkehr.

Über Allison Transmission, Inc.
Allison Transmission (NYSE: ALSN) ist der weltweit größte Hersteller von Vollautomatikgetrieben für mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge und ist führend bei Hybridantrieben für Stadtbusse. Allison Getriebe werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, einschließlich Entsorgung,Bauwesen, Feuerwehr, Verteilerverkehr, Bus, Reisemobil, Militär und Energie. Das Unternehmen wurde 1915 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Indianapolis, USA, und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiter weltweit. Mit einer Marktpräsenz in mehr als 80 Ländern, verfügt Allison über regionale Firmenzentralen in den Niederlanden, China und Brasilien sowie über Produktionsstätten in den USA,Ungarn und Indien. Allison ist rund um den Globus mit etwa 1.400 eigenständigen Vertriebspartnern und Händlern vertreten. Weitere Informationen über Allison finden Sie unter allisontransmission.com.

Über VanDyne SuperTurbo, Inc.
VanDyne SuperTurbo™ ist auf die Konstruktion, Entwicklung und Vermarktung von SuperTurbos™ für den globalen Automobil- und Lkw-Markt spezialisiert. Das im Jahr 2009 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Loveland, Colorado, USA, und ist führend bei der Verwendung von fortschrittlichster Turbo-Antriebstechnologie. Mit dem proprietären SuperTurbo-System von VanDyne können erhebliche Emissionsreduzierungen bei Motoren und Fahrzeugen erreicht, Kraftstoffersparnisse realisiert und die gesamte Leistung gesteigert werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.vandynesuperturbo.com.

Weitere Informationen:
Stefanie Vitt 
geldermannKommunikation 
Agentur für Public Relations 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +49 (0)2801- 9 88 44 77 
Klever Straße 2 
46509 Xanten 

Miranda Jansen
Allison Transmission Europe B.V.
Marketing Communications
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +31 (0)78 - 6422 174
Baanhoek 188
3361 GN Sliedrecht – Niederlande